Großmeister Harald Peter 9. Dan

 

 

 

Großmeister 9. Dan Taekwon-Do

 

Meister 4. Dan Kung-Joong-Musool

 

Schulleiter der Taekwon-Do Akademie Dresden

 

Korean Taekwon-Do Association Jung-Do-Kwan

 

 

1957 geboren

1974 begann Taekwon-Do zu lernen

1976 Prüfung zum 1. Dan Taekwon-Do

1976 begann Taekwon-Do in der Armee Dietz/Lahn zu unterrichten

1977 begann Taekwon-Do in Wiesbaden/ Deutschland zu unterrichten

1978 begann Taekwon-Do in Erbach und Walluf/ Deutschland zu unterrichten

1979 Gründer und Lehrer der Taekwon-Do Gruppe Rheingau e.V., der später größten Taekwon-Do Schule im Gebiet

1980 Prüfung zum 2. Dan Taekwon-Do

1985 begann Kung-Joong-Musool zu lernen

1986 Lehrer für Taekwon-Do und Selbstverteidigung in der Fachhochschule in Wiesbaden

1987 Gründer und Lehrer der Taekwon-Do Akademie Wiesbaden/ Deutschland

1990 Gründer und Lehrer der Taekwon-Do Akademie Dresden/ Deutschland

1993 Prüfung zum 1., 2. & 3. Dan Kung-Joong-Musool

1993 Prüfung zum 3. & 4. Dan Taekwon-Do

1994 Prüfung zum 4. Dan Kung-Joong-Musool

1994 Ernennung zum Leiter der deutschen Vertretung der Korean Kung-Joong-Musool Association

1994 Prüfung zum 5. & 6. Dan Taekwon-Do

1994 Ernennung zum Leiter der deutschen Vertretung der Korean Taekwon-Do Association Jung-Do-Kwan

1996 Erhalt des 7. & 8. Dans Taekwon-Do

1997 Erhalt des 9. Dans Taekwon-Do

2006 Vize-Direktor der Khmer-Boran-Boxing in der EU

 

 

Urkunden