Voeurn Vath

 


 


Großmeister 6. Dan Taekwon-Do

 

Meister Pradal-Serey, Khmer Boran Boxen

 

Vertretung von Khmer Boran Boxing in der EU

 

Tai Chi Chuan

 

 

1959 geboren in Kambodscha

1967 begann traditionelle Khmer Kampfkünste zu lernen

1968 begann Taekwon-Do zu lernen

1968-1975 35 Kämpfe in Khmer-Boran-Boxing; Gewonnen: 32; Unentschieden: 3

1975 Prüfung zum 1. Dan Taekwon-Do in Sisophon (Kambodscha)

1983 Abitur in Phnom Penh und zum Studium nach Leipzig

1983-85 Sprachvorbereitung am Herder-Institut Leipzig

1985 Erhalt des Meistergrades in Pradal-Serey

1985 Beginn des Studiums Germanistik, Universität Leipzig (KMU)

1985 begann Taekwon-Do in der Studentengruppe in Leipzig zu unterrichten

1985 begann Khmer-Boran-Boxing in der Studentengruppe in Leipzig zu unterrichten

1992 Diplomabschluss Germanistik

1992-93 Mitarbeiter für interkulturelle Zusammenarbeit im Schulamt Dresden

1992 begann Taekwon-Do im Schulamt Dresden zu unterrichten

1992 begann Khmer-Boran-Boxing im Schulamt Dresden zu unterrichten

1993-05 Mitarbeiter für Kultur-, Kinder- und Jugendarbeit im Ausländerrat Dresden

1993 begann Khmer-Boran-Boxing im Ausländerrat Dresden zu unterrichten

1994 begann Taekwon-Do in der Taekwon-Do Akademie Dresden zu unterrichten

1995 Prüfung zum 2. Dan Taekwon-Do

1996 Aufbaustudium Sozialpädagogik an der TU Dresden

1998 Prüfung zum 3. Dan Taekwon-Do

1998 begann Khmer-Boran-Boxing in der Taekwon-Do Akademie Dresden zu unterrichten

2001 Diplomabschluss Sozialpädagogik und Prüfung 4. Dan Taekwon-Do

2006 Vertretung von Khmer-Boran-Boxing in der EU

2010 Großmeisterprüfung 5. Dan Taekwon-Do

2010-15 Lehrmeister für Taekwondo und traditionelle Khmer Kampfkunst in der Taekwon-Do Akademie Dresden und im Sala Hanuman Dresden (Deutschland)

2016 beginnt Tai Chi Chuan im Chen-Stil zu unterrichten bei Sala Hanuman

2016 Prüfung zum 6. Dan Taekwon-Do